Fortbildungen für Therapeut*innen

Neues lernen, Berührendes erleben, Kompetenzen erweitern

Gerne teile ich mein Wissen und meine Erfahrung. In Zusammenarbeit mit Bodyfeet, der Fachschule für Naturheilkunde und manuelle Therapie, biete ich im Bereich Traumatherapie eine zweiteilige Fortbildung für Therapeut*innen an:

Körperinduzierte Traumatherapie

Dieser Kurs wendet sich an ausgebildete Therapeut*innen mit mehrjähriger Berufserfahrung. Er vermittelt das Grundwissen über die Entstehung und die Zusammenhänge zwischen traumatischen Erlebnissen und psychosomatischen Symptomen. Die körpertherapeutischen Interventionen zur Auflösung dieser Belastungsmuster lassen sich einfach mit anderen Methoden kombinieren.

Somatische Belastungsmuster erkennen und auflösen (Einführungskurs)
MO/DI   26.-27. August 2024 – Bodyfeet Thun

Belastungsmuster in Rücken, Schultern und Nacken auflösen (Aufbaukurs)
DI/MI    14.-15. Januar 2025 – Bodyfeet Aarau

⇒ Link zur Kursreihe / Anmeldung

 


Tronc Commun Kurse

In den Tronc Commun Lerneinheiten werden die berufsspezifischen, sozialwissenschaftlichen und medizinischen Kompetenzen erarbeitet, welche für den methodenübergreifenden Teil der komplementärtherapeutischen Arbeit wichtig sind.

SG – Sozialwissenschaftliche Grundlagen: Psychologie, Kommunikation, Gesprächsführung
Bodyfeet Aarau/Rapperswil/Thun
⇒ Link zur Kursreihe / Anmeldung