Bei welchen Beschwerden empfiehlt sich Shiatsu?

Shiatsu hilft bei akuten und chronischen Schmerzen des Bewegungsapparates, vegetativen und psychosomatischen Störungen sowie bei hormonellem Ungleichgewicht und in schwierigen Lebensphasen:

Shiatsu Behandungsbild Oberkörper

  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Rückenschmerzen
  • Schulter- und Nackenverspannungen
  • Rheumatische Schmerzen und chronische Leiden
  • Verdauungsprobleme
  • Nervosität, Unruhe, Stress
  • Schlaflosigkeit und Schlafstörungen
  • Depressionen
  • Erschöpfungszustände und Antriebslosigkeit
  • Wechseljahrbeschwerden
  • Psychosomatische Belastungsmuster

 

Shiatsu eignet sich als Ergänzung zu ärztlichen Behandlungen, als Unterstützung bei Physiotherapien oder zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge.

In der Regel empfiehlt sich eine Behandlungsserie von 6-10 Sitzungen im Abstand von ein bis zwei Wochen, je nach Art und Intensität der Beschwerden.

 

Shiatsu bei Hochsensibilität

Hochsensibilität

Hochsensibilität beschreibt einen Wesenszug. Hochsensible Menschen erleben die Welt um sich herum intensiver und reagieren sensibler auf Reize.

Es gibt verschiedene Ausprägungen von Hochsensiblität. Allen gemeinsam ist die Überforderung, unter welcher die Betroffenen leiden, wenn Sie einem Übermass an Sinnesreizen ausgesetzt sind.

Hochsensibilität hat eine sehr reale physiologische Ursache eines besonders empfindlichen Nervensystems. Das Nervensystem reagiert sehr schnell und feinfühlig. Dies hat nicht nur Vorteile – denn in schwierigen und belasteten Zeiten kommen Hochsensible schneller an und über ihre Grenzen.

Durch die sanften, ruhigen Bewegungen eignet Shiatsu sich besonders gut, um ein stark gefordertes Nervensystem zu beruhigen und zu stärken. Durch die Verfeinerung der Selbstwahrnehmung können Hochsensible ihre Fähigkeit zur Selbstregulation entwickeln und erweitern.

Links zu entsprechenden Plattformen und weiterführenden Informationen: www.hochsensibilitaet.ch und www.zartbesaitet.net.

 

Reportagen und Presseartikel

Shiatsu bei Migräne / Praxisbeispiel – Blog Beitrag der Shiatsu Gesellschaft Schweiz

KomplementärTherapie: Ganzheitlich genesen – Redaktioneller Beitrag auf dem Portal von Schweizer Gesundheit

Was ist Shiatsu und wie wirkt es – Sendung in Gesundheit heute SRF

Wie wirkt Shiatsu bei Kopfschmerzen? – Artikel des Shiatsuverbandes SGS

Shiatsu: die ganzheitliche japanische Therapieform – Artikel in der Luzerner Rundschau

Was ist Stress? – Artikel des Shiatsuverbandes SGS